google-site-verification: google0735c118242a50fb.html Fachseminare
propsteilogo_4c_web_2
Fachseminare/Tagungen

 

A

Bei den folgenden Seminaren und Tagungen handelt es sich um ein- bis zweitägige Veranstaltungen, die sowohl als Tagesseminare als auch im Zusammenhang mit einer Seminarreihe besucht werden können. Diese Seminare bilden gleichsam das dringend benötigte „Scharnier” zwischen Denkmalpflegern/innen, Baubeamten/innen, Planern/innen und Handwerkern/innen. Auf diese Weise sollte es gelingen, Reibungsverluste zwischen der planenden, anleitenden, kontrollierenden und der ausführenden Seite in der Denkmalpflege und Altbausanierung zu verringern. Durch den gleichen Kenntnisstand und durch den in diesen Veranstaltungen geförderten Erfahrungsaustausch wird gemeinsam zum Erhalt des kulturellen Erbes beigetragen.
Für den Besuch von Fachseminaren werden Fortbildungspunkte bzw. Unterrichtseinheiten entsprechend der Kammerregelung der AKH und IngKH bescheinigt. Bei anderen Kammern wird bei rechtzeitiger Anfrage ein Antrag auf Vergabe gestellt.
Mitglieder/innen der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen erhalten 10 % Ermäßigung auf die Seminargebühr der Fachseminare.
Fortbildungspunkte bzw. Unterrichtseinheiten werden entsprechend den Kammerregelungen bescheinigt.
Für die Rezertifizierung “Energieberater/in für Baudenkmale” werden bei mehreren Seminaren Unterrichtseinheiten bescheinigt.
Eine Liste der Seminare mit den anerkannten Unrerrichtseinheiten ist hier zum Download.
Die Seminargebühr ist inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke. Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen erhalten 10% Ermäßigung auf die Fachseminare.

Eine Terminübersicht aller Fachseminare und Tagungen  gibt es auf dem Kalender.
 ________________________________________________   Kalender


 
Durch Anklicken des Seminarnamens wird das Detailprogramm ca. 3 Monate vor Seminarbeginn als pdf-Datei angezeigt.

11. September 2021
Der Magistrat der Stadt Bad  Nauheim veranstaltet mit uns und anderen Kooperationspartnern in Bad Nauheim die interdisziplinäre Fachtagung
Darf ein Kulturdenkmal im “neuen Glanz erstrahlen”? - Über den Umgang mit Alterungsphänomenen in der Architektur und in Parkanlagen.


1. – 2. Oktober 2021 
Glockentürme                          ausgebucht                          Anmeldung online >  für Warteliste bzw. Wiederholungsseminar
2 Tage     430,– Euro

Windlasten auf Turmhelme  ·  Dachreiter und Bekrönungen  ·  Turmdynamik - Zusammenspiel zwischen Glocken und Turm  ·  
Neue und historische Glockenstühle - Konstruktion und Instandsetzung  ·  Fragen zur Ausschreibung  ·  Glockenzier und 
Glockentöne  ·  Dynamische Abstimmung der Glocken auf das Bauwerk  ·  Restaurierung und Elektrifizierung historischer 
Turmuhren


2. – 3. November 2021
Energetische Sanierung im Baudenkmalschutz: Anlagentechnik und Gebäudehülle      Anmeldung online >
2 Tage     490,– Euro

Heiztechnik und Wohnraumlüftung in denkmalgeschützten Wohngebäuden  ·  Heiztechnik im Denkmal  ·  Innendämmung im 
Baudenkmal  ·  Denkmalgerechte Dachsanierung


25. November 2021
Bauaufnahme – Planung und Ausführung       Anmeldung online >
1 Tag     230,– Euro

Bauaufnahme für die Bestandsdokumentation – mehr als Geometrieerfassung  ·  Entwicklung von Standards für Bauaufnahmen 
·  Bauaufnahme aus Sicht der Denkmalpflege und speziell der Bauforschung  ·   Planung und Ausschreibung  ·  Fragen zur
Ausschreibung  ·  Plangrundlagen und Bauforschung im Praxisalltag  ·  Maß, Plan und Zahl – Bauaufnahme und Tragwerks-
planung  ·  Raumbuch als Kommunikationswerkzeug im Planungsprozess  ·  Punktwolken und Photogrammetrie – Methoden
der Bauaufnahmen


30. November 2021
Bindemittel und Pigmente      Anmeldung online >
1 Tag     230,– Euro

Herstellung von traditionellen Farben wie z.B. Kasein, Öl, Tempera für verschiedene Untergründe  ·   Eigenschaften und
Einsatzmöglichkeiten von Bindemitteln und Pigmenten  ·   Ökologische und Baubiologische Aspekte  ·   Verarbeitungstechniken


25. - 26. März 2022
Statische Beurteilung von Vollholz im Bestand       Anmeldung online >
2 Tage     430,– Euro

Klassifizierung / Sortierung von verbautem Holz und von Reparaturholz hinsichtlich der Tragfähigkeit  ·  Alterung von Holz
hinsichtlich der Festigkeitswerte  ·  Einflussfaktoren auf die Tragfähigkeit von Bauholz und deren Bewertung  ·   Untersuchungs- und
Beurteilungsmethoden zur Zustandserfassung  ·   Reparaturholz  ·   Exkurs: Holzschutzmittelbelastung in alten Dachtragwerken


29. März 2022
Sanierungsmöglichkeiten bei feuchte- und salzbelastetem Mauerwerk      Anmeldung online >
1 Tag     230,– Euro

Feuchtigkeitsquellen  ·  Ursachen bauschädlicher Salze  ·  Schadensbilder  ·  Diagnoseverfahren  ·  Verfahren zur 
Feuchtereduktion und Trockenlegung  ·   Maßnahmen zur Behandlung salzgeschädigten Mauerwerks  ·  Flankierende 
Maßnahmen


10. Mai 2022
17. Fachtagung - Dialog Handwerk und Denkmalpflege        Anmeldung online >
1 Tag     85,– Euro

Schwerpunktthema: Dacheindeckungen auf historischen Gebäuden - Fortführung aus 2019
Dachdeckungsmaterialien unter Berücksichtigung regionaler Besonderheiten  ·   Das Ziegeldach: Dachziegelformen, Ausführungen
 von Ziegeldeckungen und Detailausbildungen  ·  Techniken der Metallbedachung  ·  Arten von Schieferdeckungen  ·  Weiche 
Deckungen aus Holz und Halmenmaterialien  ·  Dachdeckungen mit Natursteinplatten  ·  Dachschmuck und Feierabendziegel  ·  
Wiederverwendung von Dachdeckungsmaterialien: Fragen der Gewährleistung


24. Mai 2022
Kalk – Bindemittel für Mörtel und Putz        Anmeldung online >
1 Tag     230,– Euro

Schäden an Kalkmörtel und Kalkputzen  ·  Geschichte der Kalkmörtel  ·  Traditionelle Herstellung des Kalkes  ·  Gewinnung der 
Zuschläge  ·  Herstellungsverfahren  ·  Klassifikation der Kalke nach Norm  ·  Erhärtungsmechanismen des Kalkes und die 
physikalischen Eigenschaften des Mörtels  ·  Historische und moderne Kalkmörtel  ·  Kriterien der Verwendung  ·  
Baustellenmischungen  ·  Beispiele für Anwendung, Verarbeitung und Nachbehandlung 


3. – 4. Juni 2022
Denkmalgeschützte Betontragwerke instand setzen        Anmeldung online >
2 Tage     430,– Euro

Denkmalwert von Tragkonstruktionen in Beton  ·  Denkmalgerechte Restaurierung versus konventionelle Betoninstandsetzung  
·  Schadensbilder, Schadensursachen und Untersuchungsmethoden  ·   Ausführungstechnische, handwerkliche und 
werkstoffliche Fragen bei Sanierungsmaßnahmen  ·  Tragwerksplanerische Untersuchung und Bewertung  ·  Monitoring

 

Fortführung der Zulassung “Energieberater/in für Baudenkmale”
https://www.wta-gmbh.de/fileadmin/WTA-GmbH/Energieberater/Schema_Verlaengerung.pdf
Zur Verlängerung des Listeneintrags müssen „Energieberater für Baudenkmale“ alle drei Jahre 40 Unterrichtseinheiten, bzw. 16 Unterrichtseinheiten und einen Praxisnachweis bei der Koordinierungsstelle für "Energieberater für Baudenkmale" nachweisen.
Sowohl für die Zertifikatslehrgänge Architekt/in, Planer/in in der Denkmalpflege, Tragwerksplaner/in in der Denkmalpflege, als auch für mehrere Fachseminare der Propstei Johannesberg gGmbH können Unterrichtseinheiten zur Verlängerung der Listung bescheinigt werden.